D-Jugend startet mit Sieg, Niederlage und Remis

Nach sehr kurzer Trainingsphase absolvierte die D-Jugend ihre ersten Vorbereitungsspiele. Am vergangenen Donnerstag war mit Olympia Laupheim eine klasse Mannschaft zu Gast. Auf dem ungewohnt großen Spielfeld überraschten unsere Jugendlichen und spielten in der ersten Spielhälfte sehr gut mit. In der zweiten Halbzeit machte sich dann zunehmend der Kräfteverschleiß bemerkbar, so dass der Gast dann letztendlich einen klaren Sieg erspielen konnte. Insgesamt ein gelungener Test, der neben Defiziten in den Bereichen Zweikampfverhalten und Laufbereitschaft auch aufzeigte, dass die Mannschaft im Defensivverhalten bereits ordentlich steht. Am Freitag gelang beim Blitzturnier in Bad Buchau trotz einiger Umstellungen ein Sieg gegen die SGM Ertingen/Binzwangen. Im zweiten Spiel gegen Bad Buchau taten sich die Jugendlichen schwerer, so dass letztendlich nur durch einen Treffer in der letzten Spielminute ein Unentschieden erreicht werden konnte. Eingesetzte Spieler: Buck Elias (TW), Münst Tobias (TW), Amann Elias, Aptoulaoglou Eniscan, Geisinger Felix, Gobs Julian, Kesenheimer Felix, Kettnaker Enzo, Miller Martin, Neubrand Frank, Rief Christoph, Schmidberger Julian, Stuhler Lukas und Ziegler Henning.

 

Nächste Termine:

Training jeweils am Mittwoch, um 17.30 Uhr

Vorbereitungsspiel am Samstag, 26.03., gegen Wacker Biberach um 14.00 Uhr in Dürmentingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.