C-Jugend siegt im Derby

Beim Lokalkampf am Freitag in Oggelshausen gingen die Gastgeber direkt nach Spielbeginn mit ihrem ersten Angriff in Führung. Anschließend setzte sich die spielerische Überlegenheit unseres 11er-Teams durch und es gelang in der Folgezeit immer wieder hochkarätigste Chancen heraus zu spielen. Eine davon wurde in der ersten Spielhälfte zum Ausgleich genutzt. Der Überlegenheit setzte sich auch in der zweiten Halbzeit fort, so dass die Führung dann eine logische Folge des Spielverlaufs war. Nachdem weitere Chancen vergeben wurden endete die Partie nur mit 2:1 zu unseren Gunsten. Die 7er-Mannschaft traf in Bad Buchau am Samstag auf die SGM Granheim/Ennahofen. Mit einem starken Auftritt gelang es bis zur Halbzeit eine 4:2 Führung zu erzielen. In der zweiten Spielhälfte schwanden die Kräfte und die Gäste konnten die Partie drehen und mit 8:4 den Sieg davon tragen. Eingesetzte Spieler: Adam Robert, Akrap Leonardo, Amann Elias, Blank Johannes, Bohner Moritz, Buck Elias (TW), Esmain Aiman, Kaiser Luca, Kayikci Can, Kesenheimer Felix, Livancic Leo, Miller Martin, Münst Tobias (TW), Plehanov Jan, Rief Christoph, Scheffold Keno, Straub Leon, Stützle Mathis, Wahl Jan und Zimmermann Simon (TW).

Nächste Spiele:

7er: Freitag, 20.04.18, 18.00 Uhr in Bad Buchau gegen SGM Ehingen Süd/Rottenacker

11er: Samstag, 21.04.18, 15:30 Uhr in Betzenweiler gegen Bad Schussenried

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.