C-Jugend

Das Spiel der 7er-Mannschaft am Freitagabend bei der SGM Riedlingen wurde von der Heimmannschaft abgesagt. Ob eine Neuansetzung erfolgt ist noch unklar. Unabhängig davon erreichten unsere Jugendlichen nach Ablauf der Vorrunde  mit bisher sechs Siegen, bei jeweils einem Unentschieden und einer Niederlage den sehr guten zweiten Tabellenplatz.

Das 11er-Team konnte sein Finalspiel in Trochtelfingen gegen SGM Mägerkingen/Steinhilben/Trochtelfingen leider nicht erfolgreich gestalten. Nach einem ausgeglichenen Beginn erkämpften sich die Gastgeber mit zunehmender Spieldauer ein Übergewicht. Mit einem Konter gelang es Mitte er ersten Halbzeit eine sogenannte hundertprozentige Chance zu erspielen, die leider nicht genutzt wurde. Fast im Gegenzug geriet unsere Mannschaft in Rückstand, den die Gegner bis zur Halbzeit auf 2:0 ausbauten. Der Versuch, in der 2. Spielhälfte mit mehr Risiko die Partie zu drehen, führte zwar zu einigen Chancen, wurde aber mit weiteren Gegentreffern bestraft. Das Endergebnis von 6:0 fiel um einige Treffer zu hoch aus. Der Sieg ist allerdings aufgrund der engagierteren Spielweise der Gastgeber verdient. Im Endergebnis schloss die unsere Mannschaft die Qualistaffel mit fünf Siegen, einem Unentschieden bei zwei Niederlagen als Tabellendritter ab und qualifizierte sich damit in der Rückrunde für die Leistungsstaffel.

Nächste Termine:

Hallentraining am Donnerstag 17.15 Uhr in Dürmentingen (Team II+III), Freitag 18.00 Uhr in Bad Buchau (I + II), Montag 17.30 Uhr in Betzenweiler (I + II)

Samstag, 19.11., ab 14.11 Uhr, WFV-Hallenturnier in Sigmaringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.