TT: Ergebnisse

SV Bad Buchau 1 – SVD Herren 1 5:9

Im erwartet schweren Lokalderby gegen Bad Buchau musste die Mannschaft auf Roman Huber verletzungsbedingt verzichten. Überraschend war der Eingang in die Partie mit drei Doppelsiegen. Im vorderen Paarkreuz musste sich Gobs dann 1:3 geschlagen geben, Münst konnte sein erstes Einzel 3:1 für sich entscheiden. Es folgten Niederlagen von Roll und Selg. Zwischenstand 3:4. In einem „Krimi“ konnte Martin Renn nach 0:2 Rückstand die Partie noch wenden und gewann im Entscheidungssatz 13:11. Auch Prause siegte knapp mit 3:2 Sätzen. Tobi Münst konnte dann im Spitzenspiel die Nr.1 von Buchau ebenfalls mit 3:2 bezwingen. Kurt Gobs hatte auch im zweiten Spiel das Nachsehen. Die Partie blieb spannend. Roll konnte in der Mitte seine Partie gewinnen, Selg verlor. Dieter Prause setzte den Schlusspunkt mit seinem zweiten Sieg. Mit diesem wichtigen Sieg bleibt die Mannschaft bei 10 Siegen weiter ungeschlagen und führt die Tabelle mit 20:0 Punkten klar an.

Doppel: Münst/Roll (1) Gobs/Selg (1) Prause/Renn (1)

Einzel: Tobias Münst (2) Kurt Gobs (-) Wolfgang Selg (-) Frieder Roll (1) Dieter Prause (2) Martin Renn (1)

 

TTF Kißlegg – SVD Jugend  6:3

Beim Tabellenführer war klar, dass es schwierig wird zu punkten. Tobias Münst hatte seine Gegner im Griff, gewann beide Einzel und das Doppel mit Max Saiger. In den weiteren Einzelbegegnungen waren die Kißlegger überlegen.

Doppel: Münst/Saiger (1) Korioth/Gobs (-)

Einzel: Tobias Münst (2) Max Saiger (-) Kai Korioth (-) Julian Gobs (-)

Vorschau:

Samstag 17.02.2018

  • 13:00 Uhr       SVD Jungen – TSG Maselheim

Samstag 24.02.2018

  • 18:00 Uhr       TTC Bad Schussenried 2 – SVD Herren 2
  • 19:00 Uhr       SVD Herren 1 – SV Rissegg 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.