TT: Doppelte Meisterschaft ist perfekt – Herren 1 und 2 sind Meister!

SV Stafflangen – SVD Herren 1  9:7

Stafflangen revanchierte sich für die Vorrundenniederlage und brachte dem SVD die erste Saisonniederlage bei. Schon nach den Doppeln war klar, es wird schwierig die Stafflanger zu schlagen. Im vorderen Paarkreuz zeigte Tobi Münst wiederholt seine Klasse und konnte beide Einzel für sich entscheiden. Roman Huber gelang ein Sieg. In der Mitte konnte lediglich Frieder Roll einen Sieg einfahren. Selg und Prause gewannen je einmal, mussten aber auch je eine Niederlage einstecken. So kam es zum Schlussdoppel wo das Stafflanger Doppel stark aufspielte gegen Münst/Roll. So stand fest. Die Meisterschaft ist vertagt.

Doppel: Münst/Roll (1) Huber/Selg (-) Gobs/Prause/ (-)

Einzel: Tobias Münst (2) Roman Huber (1) Kurt Gobs (-) Frieder Roll (1) Wolfgang Selg (1) Dieter Prause (1)

SVD Herren 1 – SV Oberessendorf  9:3

Im Vorfeld war klar. Ein Sieg und die Meisterschaft ist perfekt. Motiviert und konzentriert wurde die Partie gegen den Tabellendritten angegangen. In den Doppeln siegten Münst/Gobs und Prause/Renn. Huber/Selg mussten sich knapp 2:3 geschlagen geben. Der SVD hatte die Partie im Griff und musste lediglich 2 knappe Einzelniederlagen einstecken. Die Meisterschaft und der Aufstieg in die Bezirksliga war somit unter Dach und Fach und es wurde gefeiert.

Doppel: Münst/Gobs (1) Huber/Selg (-) Prause/Renn (1)

Einzel: Tobias Münst (2) Roman Huber (2) Kurt Gobs (2) Wolfgang Selg (-) Dieter Prause (1) Martin Renn (-)

SVD Herren 2 – TG Biberach 3 8:1

Die Zweite machte schon ein Woche vorher den Sack zu und siegte auch mit den Jugendspielern Max & Kai deutlich.

Doppel: Roth/Korioth (1) Schelkle/Saiger (1)

Einzel: Jonny Roth (2) Jan Schelkle (2) Max Saiger (1) Kai Korioth (-)

SVD Jugend – TG Biberach 1 6:1

Mit einem deutlichen Sieg konnte die Jugend ihre Chance auf einen Nichtabstiegsplatz erhalten. Gegen das Tabellenschlusslicht Blitzenreute ist ein Sieg Pflicht und man muss abwarten wie Biberach (1 Punkt noch besser) seine Partien bestreitet.

Doppel: Münst/Gobs (1) Saiger/Korioth (1)

Einzel: Tobias Münst (2) Max Saiger (1) Kai Korioth (1) Julian Gobs (-)

Vorschau:

Samstag, den 21.04.2018

  • 13:00 Uhr        SVD Jungen – SV Blitzenreute
  • 18:00 Uhr        TTC Bad Schussenried 1 – SVD Herren 1

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.