Tischtennis Vereinsmeisterschaften 2019 Frieder Roll gewinnt Vereinsmeister-Titel im Einzel, Martin Renn & Julian Gobs das Doppel

In zwei 6er- Gruppen wurden die Qualifikanten für die Halbfinals ausgespielt. In engen und spannenden Begegnungen konnten sich in Gruppe A Frieder Roll und Dieter Prause durchsetzen. In Gruppe B wurden Kurt Gobs und Wolfgang Selg ihrer Favoritenrolle gerecht. Im ersten Halbfinale besiegte Kurt Gobs dann Dieter Prause. Im zweiten Halbfinale setzte sich Frieder Roll knapp mit 3:2 gegen Wolfgang Selg durch. Im Einzelfinale Roll gegen Gobs spielte Frieder seine Erfahrung aus und gewann souverän mit 3:0 Sätzen. Im Doppel konnten überraschend das Duo Martin Renn & Youngster Julian Gobs die Meisterschaft für sich entscheiden. Sie bezwangen in einer spannenden Partie Wolfgang Selg/Jan Schelkle knapp mit 3:2 Sätzen.

Herzlichen Glückwunsch an die Vereinsmeister 2019

Herren Einzel:                        1.Frieder Roll 2.Kurt Gobs    3.Wolfgang Selg   4.Dieter Prause                                                                                                                         

Herren Doppel:         1.Martin Renn /Julian Gobs 2.Wolfgang Selg / Jan Schelkle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.