Vereinsmeisterschaften

Vereinsmeisterschaft 2017:

Bei sommerlichen Bedingungen wurden am 28. Mai die Finalspiele der Vereinsmeisterschaften durchgeführt.

Die Wochen zuvor wurden die Gruppenspiele bestritten, nach welchen sich dann die Teilnehmer zum Finale qualifizierten.

Bei den Damen kam es zu den Halbfinalspielen Christine Stimpfle gegen Laura Wichert und Dagmar Gentner gegen Cindy Walter. Hierbei konnten sich Chrsitine Stimpfle und Cindy Walter in ihren Spielen durchsetzen und sich fürs Finale qualifizieren. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Dagmar Gentner durch und im Finale musste das Spiel leider nach einer Verletzung von Cindy Walter abgebrochen werden. Somit stand Christine Stimpfle als Vereinsmeisterin fest und tritt die Nachfolge von Dagmar Gentner an.

Auf diesem Wege Gute Besserung und schnelle Genesung an Cindy!!

Bei den Herren setzten sich in den Halbfinalspielen Rainer Fahrig gegen Benjamin Gentner und Markus Riedmüller gegen Josef Böhmer durch. Den 3.Platz konnte sich letztendlich Benjamin Gentner sichern und in einem spannenden und engen Finale gewann Markus Riedmüller und krönte sich zum Vereinsmeister.

Umrahmt wurden die Finalspiele mit einem Weißwurstfrühstück und Kaffee und Kuchen.

Einen herzlichen Dank an die Organisatoren der Vereinsmeisterschaften des Ausschusses und an alle Teilnehmer für die sportlichen und fairen Spiele.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Vereinsmeister!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.