Damen 30 (4er)

Saisonverlauf 2017

Gleich im ersten Spiel siegten die Damen 30 mit einem klaren 6:0 gegen den chancenlosen Gegner aus Hochdorf. Die Zeichen standen gut für eine erfolgreiche Saison. Leider verletzte sich dann Stammspielerin Cindy bei den internen Vereinsmeisterschaften schwer am Knie und fiel für den Rest der Saison aus. Noch ist unklar, ob sie nächstes Jahr wieder antreten kann. Auf diesem Weg weiterhin gute Besserung!

Dank unserer Ersatzspielerin Silvy, die ab dem zweiten Spieltag einsprang, konnten wir aber weiterhin stark auftreten. Im zweiten Spiel gegen Altshausen holten wir uns den zweiten Sieg mit 4:2. War vielleicht sogar die Meisterschaft und damit der Aufstieg drin?

Im dritten Spiel, auswärts in Unterweiler, unterlagen wir dann leider 4:2. Hier wäre mehr drin gewesen, denn 2 Spiele gaben wir erst im Match-Tiebreak ganz knapp an den Gegner ab.

Am letzten Spieltag gegen den TK Ulm konnten wir mit einer starken Mannschaft antreten. Unsere Nummer 1 Nina, die leider bisher aus beruflichen Gründen nicht spielen konnte, war mit dabei. Es war klar, dass wir nur mit einem hohen Sieg die Ulmer noch vom Tabellenplatz 1 verdrängen konnten. Die Ulmer hatten sicherlich nicht mit so viel Gegenwind von uns gerechnet. Das haben wir leider bei einigen Entscheidungen, die nicht immer fair waren, zu spüren bekommen. Schlussendlich stand es 3:3 und wir haben mit einem Spiel weniger knapp den Spieltag verloren. Damit stand der TK Ulm als direkter Wiederaufsteiger fest und die SVD-Mädels müssen sich sogar mit Platz 3 hinter dem SC Unterweiler abfinden.

Alles in Allem war es aber eine super Saison mit viel Kampfgeist. Leider war das Verletzungspech auf unserer und das Spielglück öfters auf der Gegnerseite.

Dennoch kam der gemütliche Teil an den Spieltagen nicht zu kurz. Der Teamgeist stimmt und so waren bei allen Spielen, egal ob zu Hause oder auswärts immer weitere Mannschaftsspieler und Fans zur Unterstützung am Start.

 

Für die Damen 30 spielten: Nina Schösser, Dagmar Gentner, Christine Stimpfle, Cindy Walter, Silvia Bannier, Jenny Mayer und Yvonne Bannier.

 

Tabelle

Damen 30 Bezirksstaffel 1

1 TK Ulm 1                       4:0

2 TA SC Unterweiler            3:1

3 TA SV Dürmentingen     2:2

4 TC Altshausen                 1:3

5 TA TSV Hochdorf             0:4