SVD I verliert Spitzenspiel gegen Tabellenführer

SV Dürmentingen I – SGM Schmiechtal/Alb I  1:3 (1:1)

Am vergangenen Sonntag stand das Spitzenspiel zwischen unserem SVD und dem Tabellenführer SGM Schmiechtal/Alb an. Bei bewölktem Wetter konnte die mit Spannung zu erwartende Partie in Dürmentingen angepfiffen werden.

Die erste Halbzeit begann mit viel Tempo seitens des SVD´s. Sehr große Torchancen konnten zunächst nicht verbucht werden. Beide Mannschaften tasteten sich an die Spielweise des anderen ran und versuchten defensiv gut zu stehen. In der 16. Spielminute verfehlte ein Kopfball von Rico Schlegel nach gut getretener Ecke nur knapp das Tor. Der SVD kombinierte sich oft bis kurz vor den 16er der SGM, konnte aber nichts Zählbares daraus gewinnen. Bereits nach 29. gespielten Minuten gelang es dem Gegner nach einem zweiten Ball aus ca. 25 Metern die Kugel zum 0:1 zu versenken. Das konnte die Jungs in Schwarz-Rot aber nicht sonderlich einschüchtern und sie spielten weiterhin miteinander und ließen den Ball gut in den eigenen Reihen zirkulieren. Und das mit Erfolg, denn in der 38. Minute gelang es Patrick Schlegel nach einem Foul im 16er den Ball aus 11 Metern zu verwandeln. Mit dem Spielstand von 1:1 ging man gut gestimmt in die Pause.

Zur zweiten Hälfte der Begegnung nahm sich der SVD vor nicht wie im vergangenen Spiel nachzulassen und startete motiviert in die weiteren 45.Minuten. Leider waren gerade so 10. Minuten gespielt und die SGM durfte einen Freistoß in guter Position antreten. Der Ball wurde auf den langen Pfosten getreten wo nur noch per Kopf zum 1:2 eingelenkt werden musste. Der SVD versuchte den Rückstand wieder auszugleichen, doch 1 Minute später kam der Gegner nach einem Foul im 16er zu Fall und der Pfiff zum 11 Meter ertönte. Nach dem verwandelten Strafstoß zum 1:3 durchkreuzte die SGM den Plan des SVD´s. 9. Minuten vor Spielende hatte der eingewechselte Jonas Madarac die Chance den Spielstand zu verkürzen, scheiterte aber leider am Außenpfosten. Man muss festhalten, dass man sich selbst in die ungeschickte Lage manövrierte. Trotz der besseren Spielanteile konnte man eine weitere Partie nicht für sich entscheiden.

Das Spiel endete mit dem Spielstand 1:3. Jetzt gilt es sich auf das nächste Spiel am kommenden Sonntag vorzubereiten und erkannte Fehler zu verbessern. 

Aufstellung:

Moritz Weber, Niklas Kirchenbaur, Christian Rommel, Jakob Ziegler, Alexander Schäfer, Viktor Ruff, Niklas Weggenmann, Patrick Schlegel, Raphael Buck, Rico Schlegel, Sebastian Buck

Auswechslungen:

Dominik Schirmer für Niklas Weggenmann (57.Min.), Fabian Schäfer für Niklas Kirchenbaur (72. Min.), Heinrich Weber für Sebastian Buck (77.Min.), Jonas Madarac für Raphael Buck (86. Min.)

SV Dürmentingen II – spielfrei

7.Spieltag: Sonntag, den 02.10.2022

15:00 Uhr: TSV Allmendingen I – SV Dürmentingen I

13:15 Uhr: SGM TSV Allmendingen / Bergemer SV II – SV Dürmentingen II

8.Spieltag: Sonntag, den 09.10.2022

15:00 Uhr: SV Dürmentingen I – Spfr Bussen I

12:45 Uhr: SV Dürmentingen II – Spfr Bussen I

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.