SVD gibt erneut Führung noch aus der Hand

SV Dürmentingen I – SG Altheim I 1:3 (1:1)

Am 27. Spieltag der diesjährigen Saison musste der SVD erneut unter der Woche antreten. Zu Gast auf dem SVD-Sportgelände war die Mannschaft aus Altheim. Der Tabellenzehnte ist mit 36 Punkte auf dem Konto im unteren Tabellenmittelfeld platziert und hat wohl mit dem Abstieg nichts mehr zu tun.
Beide Mannschaften taten sich bei den tiefen Platzverhältnissen sichtlich schwer einen geordneten Spielaufbau und Spielfluss in die jeweiligen Reihen zu bekommen. Die Gäste aus Altheim verstanden es in der ersten Spielhälfte jedoch recht gut den SVD und den Ball laufen zu lassen. Mitten in die Drangphase der Gäste hinein fiel die zu diesem Zeitpunkt überraschende Führung für den SVD. Raphael Buck versenkte in der 26. Minute einen Freistoß aus 25 Metern, mit gütiger Mithilfe des Gästekeepers, zum 1:0 Zwischenstand im Tor der SG Altheim. Wie aber schon in den vergangenen Spielen hielt diese Führung nicht lange. Nur knapp zehn Minuten später belohnten sich die Gäste für die spielerische Überlegenheit und erzielten den 1:1 Ausgleichstreffer in der 34. Minute. Kurz vor der Halbzeitpause griff dann auch der Schiedsrichter entscheidend in die Begegnung ein. Nach einem Wortgefecht zwischen Raphael Buck und dessen Gegenspieler zeigte der Unparteiische für alle überraschend dem SVD-Stürmer die Rote Karte, so dass der SVD über eine Halbzeit lang in Unterzahl agieren musste.
Die SVD-Elf reagierte auf diese Unterzahlsituation jedoch mit einer Trotzreaktion und so konnte man sich in den zweiten 45 Minuten deutlich steigern. Im Gegensatz zur ersten Hälfte spielte man nun aus einer sicher stehenden Defensive gradlinig nach vorne. Die besten Chancen zur erneuten Führung hatten Luca Rotondo und Patrick Schlegel auf dem Fuß. Patrick und Luca scheiterten in der 65. und 71. Minute jedoch am gut reagierenden Gästetorhüter oder verfehlten das Gehäuse um nur wenige Zentimeter. Gegen Ende der Begegnung merkte man den SVD-Kickern dann die schwindenden Kräfte an und die Gäste aus Altheim kamen wieder besser ins Spiel. Mit der zweiten guten Gelegenheit in der Schlussphase entschieden sie das Spiel mit dem 1:2 Führungstreffer in der 80. Minute zu ihren Gunsten. Den Endstand markierte dann der Gästestürmer in der 90. Minute als er einen Steilpass nur noch am herausstürmenden Christian Zimmermann vorbei ins Tor schieben musste. Wie schon so oft in dieser Saison belohnte sich der SVD für den enormen kämpferischen Aufwand, vor allem in Unterzahl, nicht. So steht man auch nach diesem Wochenspieltag mit wieder einmal leeren Händen da.

Aufstellung:
Christian Zimmermann, Steffen Blatter, Denis Ramic, Daniel Egner, Lothar Schäffer, Timo Schlegel (ab 82. Min. Jonas Müller), Ömer Ayar, Fabian Schäfer, Luca Rotondo (ab 68.Min. Johannes Rehberg), Patrick Schlegel, Raphael Buck

Das Spiel der Reserve am Dienstag unter der Woche wurde aufgrund Spielermangels auf Seiten des SVD abgesagt und somit mit 0:3 verloren.

 

Vorschau:

Liebe SVD-Fans,
Nach dem nun spielfreien Pfingstwochenende stehen für den SVD erneut 2 Spiele innerhalb von nur wenigen Tagen auf dem Programm. Zunächst muss man eine weite Auswärtsreise unter der Woche nach Schelklingen-Hausen antreten, bevor am kommenden Samstag die „Rothosen“ aus Riedlingen zu Gast in Dürmentingen sind. Beide Mannschaften sind im vorderen Tabellenmittelfeld platziert. Vor allem die Mannschaft aus Riedlingen zeigte in der Rückrunde eine deutliche Leistungssteigerung und liegt derzeit auf einem sehr guten 4. Tabellenplatz. Sicherlich keine leichte Aufgabe für die SVD-Kicker. Die beiden Mannschaften würden sich natürlich über jede Menge Fans beim Auswärts- und Heimspiel freuen.

Nachholspiel Dienstag/Donnerstag, den 17.05. und 19.05.:
18:30 Uhr: FV Schelklingen-Hausen II – SV Dürmentingen II
18:30 Uhr: FV Schelklingen-Hausen II – SV Dürmentingen I

28.Spieltag Samstag, den 21.05.2016:
15:15 Uhr: SV Dürmentingen II – TSV Riedlingen II
17:00 Uhr: SV Dürmentingen – TSV Riedlingen I

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.