Herren

Saisonverlauf 2018

Die Dürmentinger aktiven Herren sind dieses Jahr erstmals personell so gut aufgestellt, dass wir die ganze Saison ohne Ersatzspieler gestalten konnten.

Gespielt haben: Jens Stocker, Benjamin Gentner, Christian Zimmermann, Volker Hummler, Tobias Münst, Roman Walter, Wolfgang Mayer, Philipp Winter.

Zwei Neuzugänge: Wolfgang Mayer vom SSV Ulm und Tobias Münst, der in der Juniorenmannschaft spielt.

Das erste Spiel gegen den altbekannten Kontrahenten aus Inneringen / Hettingen ging klar gegen uns aus. Das zweite Spiel war das altbekannte Derby gegen den TC Ertingen, was wir 5:4 gewinnen konnten. Daraufhin waren wir zu Gast in Herbertingen, wo wir knapp verloren haben.

Gegen die Tennisfreunde Birkenhard dann das entscheidende Spiel, es war klar, dass wir 2 Matches gewinnen müssen, dies haben wir dann mit 3 Matches in den Einzeldurchgängen überboten und konnten somit den Klassenerhalt feiern!

Durchweg mit toller Kameradschaft und fairen Spielen konnten wir diese Runde abschließen. Das Ziel des Klassenerhalts haben wir erreicht und auf die neue Saison 2019 freuen sich alle Spieler.

 

Herren Kreisklasse 1

Rang      Mannschaft                                       Matches

1             SPG Hett./Inner./Ver.stadt 1          4:0

2             Tennisfreunde Birkenhard 1        3:1

3             TC Ertingen 1                                    1:3

4             TA SV Dürmentingen 1                 1:3

5             TC Herbertingen 1                           1:3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.