D-Jugend verliert ersatzgeschwächt

In Unterstadion traten unsere Jugendlichen am vergangenen Samstag stark ersatzgeschwächt gegen eine körperlich überlegene Mannschaft an. Die Gastgeber dominierten die Partie über die gesamte Spielzeit und ließen nahezu keine Offensivaktionen unserseits zu. Defensiv versuchten wir dem permanenten Druck stattzuhalten und konnten vor allem auch dank einer überragenden Torwartleistung das Ergebnis von 2:0 in Grenzen halten. Eingesetzte Spieler: Buck Elias (TW), Amann Elias, Geisinger Felix, Gobs Julian, Kesenheimer Felix, Kettnaker Enzo, Miller Martin, Münst Tobias, Neubrand Frank, Rief Christoph und Schmidberger Matthias.

Nächste Termine:

Training am Mittwoch und Montag, jeweils um 17.30 Uhr

Heimspiel am Freitag, 29.04., um 18.00 Uhr, gegen Munderkingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.