D-Jugend holt einen Punkt gegen die SGM Schelklingen

Gegen die favorisierte Mannschaft aus Schelklingen erarbeitete sich unser Team in Dürmentingen von Beginn ein Übergewicht. Defensiv zweikampfstark, offensiv kombinationssicher und laufstark gelang es in der ersten Halbzeit eine Vielzahl von hochkarätigen Chancen zu erspielen. Nachdem nur eine davon zur Halbzeitführung genutzt wurde, versuchten die Gäste in der zweiten Spielhälfte ihr Spiel offensiver zu gestalten. Unsere Mannschaft hielt dagegen und es entwickelte sich eine sehr abwechslungsreiche Partie. Defensiv ließen wir weiterhin wenig zu, so dass der Ausgleich Mitte der zweiten Halbzeit überraschend kam. Zumal wir im zweiten Spielabschnitt einige Chancen liegenließen. Der Endstand von 1:1 gegen eine in der Bezirksstaffel etablierte Mannschaft zeigt auf, dass unsere Jugendlichen sich langsam an das gestiegene Niveau gewöhnen. Eingesetzte Spieler: Buck Elias (TW), Münst Tobias (TW), Amann Elias, Aptoulaoglou Eniscan, Geisinger Felix, Kesenheimer Felix, Kettnaker Enzo, Mayer Noah, Miller Martin, Neubrand Frank, Rief Christoph und Schmidberger Julian.

Nächste Termine:

Training am Mittwoch und Montag, jeweils um 17.30 Uhr

Freitag, 24.06., um 18.00 Uhr in Ebersbach, Abfahrt um 16.45 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.