D-Jugend beendet Saison

Zum Ende der Spielrunde nahm die D-Jugend am Samstag am eigenen Turnier in Betzenweiler teil. Mit einer durchschnittlichen Leistung gelang es dabei die Vorrunde als Gruppenerster zu überstehen. Der anschließende Sieg im Halbfinale nach Elfmeterschießen war denkbar knapp. Mit der besten Leistung im Endspiel gegen den VFL Munderkingen gelang es, das Finale über die gesamte Spielzeit spannend zu halten. Letztendlich reichte es nicht ganz zum Turniersieg – das verdiente 0:1 der Gäste führte zu einem 2. Platz im Endklassement. Am Sonntag ging die Reise dann zur SG Dettingen. Aufgrund vieler Absagen taten wir uns schwer, in das sehr gut besetzte Turnier zu finden. Nach Niederlagen zu Beginn steigerte sich das Team und erreichte einen ordentlichen 7. Platz bei 12 teilnehmenden Mannschaften. An den Turnieren eingesetzt: Buck Elias (TW), Münst Tobias (TW), Amann Elias, Aptoulaoglou Eniscan, Geisinger Felix, Gobs Julian, Kesenheimer Felix, Kettnaker Enzo, Mayer Noah, Miller Martin und Neubrand Frank.

Allen eine schöne und hoffentlich sonnige Sommerpause – herzlichen Dank an die Eltern für die optimal funktionierende Fahrdienste – die nächsten Termine sind die Vorbereitungen zur neuen Saison Mitte August.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.