D-Jugend

In Kettenacker trafen unsere Jugendlichen am vergangenen Samstag auf die spielstarke SGM Alb Lauchert. Nach einigen Schwierigkeiten zu Spielbeginn, in deren Folge auch der Führungstreffer für die Gastgeber fiel, fanden wir besser in die Partie. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit sehenswerten Offensivaktionen auf beiden Seiten. Nach dem Ausgleich setzte sich zu Beginn der 2. Spielhälfte das sehenswerte Spiel beider Mannschaften fort. Eine kurze Schwächephase Mitte der zweiten Halbzeit nutzten die Gegner zur Spielentscheidung. Fehler in der Hintermannschaft wurden konsequent mit 3 Gegentreffern innerhalb von wenigen Minuten bestraft und führten zum Endstand von 4:1. Insgesamt über weite Strecken die bisher beste Leistung in der Bezirksstaffel. Eingesetzte Spieler: Buck Elias (TW), Amann Elias, Aptoulaoglou Eniscan, Gobs Julian, Kesenheimer Felix, Kettnaker Enzo, Miller Martin, Münst Tobias, Neubrand Frank, Rief Christoph und Schmidberger Julian.

Am Dienstag wurde in Dürmentingen das Nachholspiel gegen Bad Schussenried ausgetragen. Trotz Ausfall der halben Mannschaft, gelang es unserem Team die Partie in der ersten Halbzeit ausgeglichen zu gestalten. Auf beiden Seiten wurden hochkarätige Chancen herausgespielt und vergeben. In der zweiten Spielhälfte erhöhte Schussenried den Druck und ließ nur noch wenig Offensivaktionen durch uns zu . Auch Dank der herausragenden Leistung unseres Torhüters gelang es das 0:0 über die Zeit zu retten. Ein Anbetracht der personellen Situation ein so nicht erwarteter Punktgewinn. Buck Elias (TW), Amann Elias, Aptoulaoglou Eniscan, Geisinger Felix, Gobs Julian, Mayer Noah, Miller Martin, Münst Tobias, Neubrand Frank, Rief Christoph, Roser Jonas und Schmidberger Matthias.

Nächste Termine:

Training am Mittwoch und Montag, jeweils um 17.30 Uhr

Samstag, 11.06., um 15.30 Uhr, in Sigmaringen-Laiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.