D-Jugend

Am vergangenen Wochenende hatten unsere Jungs beim stark besetzten Jugendturnier in Munderkingen teilgenommen. Bei gut sommerlichen Temperaturen trafen die hochmotivierte Kicker in der Gruppenphase auf den VFB Ulm (0:0), Dettingen 1 (0:0), Allmendingen (4:0) und Munderkingen 2 (0:1). Mit einem Sieg, zwei Unentschieden und einer Niederlage kamen wir als Gruppenzweiter ins Viertelfinale. Dort trafen wir auf einen gleichwertigen Gegner aus  Unterstadion, den wir mit einer guten Mannschaftsleistung verdient mit 1:0 besiegen konnten. Im Halbfinale trafen wir auf den späteren Turniersieger aus Ehingen Süd, die im gesamten Turnierverlauf sehr souverän und spielstark auftraten. In diesem Spiel zeigten unsere Jungs ihr ganzes Können und konnten nicht nur kämpferisch sondern auch spielerisch gut mithalten und konnten dadurch sehr gute Torabschlüsse herausspielen. Ein Gegentreffer kurz vor Spielende hat den Finaleinzug platzen lassen und verloren das Spiel 2:1. Im Spiel um Platz 3 gegen Munderkingen 1 merkt man den Jungs die Enttäuschung nach der Halbfinalniederlage an und konnten während der regulären Spielzeit wenig Aktionen nach vorne setzen somit ging es ins Neunmeterschießen, das wir leider verloren haben.

Eingesetzte Spieler: Amann Elias (2 Tore), Aptoulaoglou Eniscan (2 Tore),  Kesenheimer Felix (1Tor), Kettnaker Enzo, Mayer Noah (1Tor), Miller Martin, Geisinger Felix, Rief Christoph, Schmidberger Julian.

Nächste Termine:

Training am Training am Mittwoch 01.06. und Montag 06.06.,jeweils um 17.30 Uhr

Samstag, 04.06. Spiel in Kettenacker um 14.15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.