Ausblick

2 Wochen ohne Fußball ist genug! Nach zweiwöchiger Pause muss der SVD zum letzten Saisonspiel in Lauterach antreten. Beim aktuell Tabellenvierten lautet das Motto für den SVD „Verlieren verboten“. Mit einem Punktgewinn oder einem Dreier könnten weder die Verfolger aus Unterstadion noch die Verfolger aus Daugendorf den SVD vom 1. Platz und der damit verbundenen Meisterschaft verdrängen. Im Hinspiel konnte der SVD einen souveränen 3:0 Heimerfolg gegen die Lauteracher einfahren. Diese konzentrierte Leistung gilt es zu wiederholen um nichts mehr anbrennen zu lassen. Mit der besten Auswärtsbilanz aller Kreisliga B2 Teams können die SVD-Kicker aber äußerst selbstbewusst nach Lauterach reisen. Gleichzeitig steigt in Unterstadion das direkte Verfolgerduell zwischen dem Tabellenzweiten und Tabellendritten. Egal wie beide Begegnungen ausgehen, dem SVD ist der Relegationsplatz um den Aufstieg nicht mehr zu nehmen. Man ist aber sicher bestrebt diesen Umweg zu vermeiden. Vorab bestreitet die Reserve ebenfalls ihr letztes Saisonspiel gegen den SC Lauterach II. Wir benötigen noch einmal alle SVD-Fans zu Unterstützung in Lauterach. Kommt also alle möglichst zahlreich zu unserem letzten Auswärtsspiel der Saison und feuert eure Rot-Schwarzen Jungs an.

Im Anschluss an die beiden Spiele findet im und um das Sportheim in Dürmentingen der traditionelle Saisonabschluss statt. Wir laden alle Fans, Unterstützer, Gönner und Sponsoren des SVD recht herzlich dazu ein um die erfolgreiche Saison mit uns zu feiern. Für Speis und Trank ist selbstverständlich ausreichend gesorgt.

30.Spieltag: Samstag, den 03.06.2017
15:15 Uhr: SC Lauterach II – SV Dürmentingen II
17:00 Uhr: SC Lauterach I – SV Dürmentingen I

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.